Blog

Fallstudie Orani Malersysteme AG

Nicolas Noth
25.7.2023
Lesedauer ca.
5
Min.
Diesen Artikel teilen

Inhaltsverzeichnis

Die Firma Orani Malersysteme AG, ein mittelgrosses KMU, optimierte mit autoSense nachhaltig den Einsatz ihrer Flottenfahrzeuge

‍Die Firma Orani Malersysteme AG wurde im Frühjahr 2011 in Dübendorf gegründet. Seit der Gründung wurde viel in die Unternehmung investiert, mit dem Grundsatz, Maler- und Fassadenarbeiten qualitativ hochwertig und effizient auszuführen.


«autoSense ermöglicht uns eine schnelle und flexible Arbeits- und Personal Einteilung bei kurzfristigen Änderungen und Einsätzen, die es bei der Arbeit auf Baustellen geben kann.» «Ebenso verschafft uns autoSense allgemein einen guten Überblick über unsere Firmenfahrzeuge. Mit autoSense haben wir daher eine passende Option und Lösung für uns gefunden. Wir sind sehr zufrieden damit!»,

sagt Sokol Orani, Geschäftsführer von Orani Malersysteme AG .

Die Wahl auf autoSense fiel hauptsächlich aufgrund der Swissness und der sehr einfachen Umsetzung,

  • Fahrzeuge im hektischen daily business effektiv zu disponieren und Synergien nutzen zu können,
  • gefahrene Strecken vollständig den korrekten Aufträgen zuzuordnen,
  • mittels dem digitalen Fahrtenbuch die Gesamtfahrleistung der Fahrzeuge in Blick zu behalten,
  • die Auslastung der Flotte zu optimieren.


Über Orani Malersysteme AG:

16 Flottenfahrzeuge

3 Jahre autoSense fleetPro im Einsatz

2011 Gründung

40 Mitarbeiter

Über autoSense:

autoSense AG ist ein Unternehmen von AMAG Group AG, Swisscom (Schweiz) AG und Zurich Versicherungs-Gesellschaft AG. Es entwickelt und offeriert Dienstleistungen für Unternehmen rund um die intelligente Vernetzung von Autos sowie dem digitalen Flottenmanagement der Zukunft. Bereits bauen mehr als 300 Unternehmens- bzw. Flottenkunden auf die autoSense Lösungen.

Blog

Relevante Beiträge

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

5 min read

Digitales Flottenmanagement: Ein Muss für Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Die Digitalisierung verändert die Geschäftswelt in rasantem Tempo. In nahezu allen Branchen wird der Einsatz digitaler Technologien nicht nur als Vorteil, sondern als Notwendigkeit angesehen. Ein Bereich, der besonders von dieser Entwicklung profitiert, ist das Flottenmanagement.
5 min read

CO2-Ausstoss geschäftlich bedingter Fahrten abgrenzen

Wie grenzen Unternehmen den CO2-Ausstoss von Geschäftsfahrten und Privatfahrten ihrer Fahrzeugflotte ganz einfach ab?
5 min read

Frühlingsfit: Tipps für dein Auto

Selbst das treueste Auto benötigt eine Frühjahrskur, um sich auf die wärmere Jahreszeit vorzubereiten. Unsere Tipps helfen dir, dein Fahrzeug für den Frühling fit zu machen: vom Reifenwechsel bis zur Innenraumreinigung. Mach dich bereit, die kommenden sonnigen Tage mit einem strahlenden und zuverlässigen Auto zu geniessen.