Blog

Mit Datenmodellen die Verkehrssicherheit verbessern

Nicolas Noth
30.5.2024
Lesedauer ca.
5
Min.
Diesen Artikel teilen

Inhaltsverzeichnis

autoSense hilft, die Verkehrssicherheit in Städten zu verbessern. Anonymisiert wird das Verhalten der Verkehrsbeteiligten analysiert und die Daten zur Verfügung gestellt. Dadurch wird Mobilität effizienter, sicherer und für alle komfortabler.

Im Verkehr gilt es viele Herausforderungen zu bewältigen. Millionen von Stunden werden jeden Tag im Stau verbracht. Gefährliche Strassenbedingungen oder unkontrolliertes Fahrverhalten führen oft zu Unfällen.

Um dies zu vermeiden, stellen Fahrzeugdaten eine wertvolle Ressource dar. Denn durch das Überwachen und Vorhersagen des Verkehrsflusses sowie das Beurteilen von Fahrverhalten, können potenziell gefährliche Strassenbereiche erkannt werden, und die entsprechenden Präventivmassnahmen ergriffen werden.

Städten und Gemeinden wissen, an welchen Orten schwere Unfälle passieren. Durch das Auswerten vom Fahrverhalten wird eine Hochrechnung erstellt und in einer HeatMap aufzeigt, wo sich diese riskanten Stellen befinden.

Bis anhin wurden Geschwindigkeitsmessungen über eine längere Periode durch geführt, um die Korrelation zwischen Geschwindigkeit und Unfällen herzustellen. Dabei fallen für die öffentliche Hand enorme Kosten an, die durch die autoSense Lösung signifikant verringert werden können.

autoSense bietet die Möglichkeit, die Verkehrssicherheit in Städten zu verbessern.

Denn durch

  • Überwachen des Verkehrsflusses
  • Analysieren des Fahrverhaltens
  • Identifizieren potenzieller Unfallbereiche

können Präventivmassnahmen ergriffen werden.

Somit trägt autoSense dazu bei, Städte zu sichereren und angenehmeren Orten für alle Verkehrsbeteiligte zu machen.

Mehr dazu sowie weitere Use Cases für die Nutzung von anonymisierten Daten gibt es hier: https://www.autosense.ch/technologie/data-monetisation

Blog

Relevante Beiträge

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

5 min read

autoSense feiert den 6. Geburtstag

autoSense feiert den 6. Geburtstag, mit einem Team von 40 Mitarbeiterinnen und über 300 Flottenkunden. Der Fokus liegt dabei auf der Elektromobilität und der effizienten Verwaltung von Elektroflotten.
5 min read

Digitales Flottenmanagement: Ein Muss für Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Die Digitalisierung verändert die Geschäftswelt in rasantem Tempo. In nahezu allen Branchen wird der Einsatz digitaler Technologien nicht nur als Vorteil, sondern als Notwendigkeit angesehen. Ein Bereich, der besonders von dieser Entwicklung profitiert, ist das Flottenmanagement.
5 min read

CO2-Ausstoss geschäftlich bedingter Fahrten abgrenzen

Wie grenzen Unternehmen den CO2-Ausstoss von Geschäftsfahrten und Privatfahrten ihrer Fahrzeugflotte ganz einfach ab?